Der Ostermarkt ist ein Kunsthandwerker- und Erzeugermarkt, der von Mitgliedern des Arbeitskreises Europäische Jugendwochen ehrenamtlich durchgeführt wird, um die Finanzierung der Eurowoche im Sommer eines jeden Jahres zu sichern.

Die Teilnahme von Ausstellern aus verschiedenen Regionen Deutschlands ermöglicht den Besuchern des Marktes einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichsten österlichen Bräuche. Besonders hervorzuheben ist das Kunsthandwerk unserer Eiermaler/innen, die sich beim Zaubern ihrer Kunstwerke auf verschiedene Eier (vom Strauß bis zum Wellensittich) über die Schulter schauen lassen. (siehe Fotos der letzten Ostermärkte in der Bildergalerie!)

Nach den Wochenendeinkäufen in Witzenhausen findet sich Zeit, um in Ruhe den Ostermarkt zu besichtigen. Barrierefreiheit bietet auch gehbehinderten Gästen die Möglichkeit, die Aussteller in beiden großen Sälen des alten Klosters zu besuchen. Im nach Bratwurst und Crêpes duftenden Innenhof finden sich neben dem dekorierten „Osterbrunnen“ weitere Marktstände. Die Cafeteria innerhalb des Gebäudes lädt zum Verweilen bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein.

An beiden Tagen ist auch die Osterbastelstube (nicht nur für Kinder) geöffnet, wo unter fachkundiger Anleitung eigenhändig Osterschmuck hergestellt werden kann. Viele interessante Gewinnmöglichkeiten gibt es für die Besucher bei der Tombola, deren Preise von geschickten Mitgliedern des Arbeitskreises größtenteils selbst hergestellt werden.

Die Möglichkeit zur Übernachtung auf der Burg Ludwigstein wird von vielen Ausstellern und Mitgliedern des Arbeitskreises wahrgenommen. Ein gemütliches Beisammensein beim gemeinsamen Abendessen am Samstag bietet die Gelegenheit, alte Freundschaften zu pflegen und neue Kontakte knüpfen.

Lassen Sie sich von unserem Ostermarkt inspirieren!

Wir freuen uns, Sie auf unserem Markt als Gast oder als Aussteller begrüßen zu können.

 

Ihr Marktleitungsteam

Kontaktieren Sie uns direkt via Email

 

Die drei Frauen des Marktleitungsteams
Unser Marktleitungsteam: Marlene Krüger, Sonja Alter und Anne Nöthling (v. l. n. r.)

 

Termine der nächsten Ostermärkte

30. bis 31. März 2019
21. bis 22. März 2020
13. bis 14. März 2021