Öffentlichkeitsarbeit: Johanna Klauer, Annika Meyer, Alina Walter, Emma Baumgartner und Christian Blasi    E-Mail

PRESSETEXT zum 39.Ostermarkt auf Burg Ludwigstein

Das vorösterliche Markttreiben rund um Eiermalen und Handwerk findet wie im Vorjahr 3 Wochen vor Ostern statt. Der Ostermarkt bietet auch in diesem Jahr wieder eine ganz besondere Atmosphäre in den alten Gemäuern von Burg Ludwigstein. Viele Kunsthandwerker*Innen aus ganz Deutschland, darunter zahlreiche Eiermaler*Innen, präsentieren ihre Kunstwerke und Produkte den Besucher*Innen: traditionelle oberhessische und sorbische Eier in Wachsbatiktechnik, oberschlesische Ostereier in Kratztechnik oder filigrane Tuscheeier und viele mehr. Honig und Bienenwachskerzen, Hartkäse aus Schafsmilch, sowie mundgeblasene Figuren aus Glas sind weitere Highlights in diesem Jahr.

Für Kinder gibt es die Häschenschule – unter liebevoller Betreuung und Anleitung wird hier nach Herzenslust alles zum Thema Hase und Ostern gebastelt. Die Kinder sind hier gut behütet, sodass die Eltern in aller Ruhe den Markt erkunden können. Außerdem werden uns die Witzenhäuser Alpakas einen Besuch abstatten. Bei ihnen kann sich die ganze Familie nochmal mit wärmenden Produkten aus Alpakawolle für einen weiteren Wintereinbruch eindecken.

Den Schwerpunkt der diesjährigen Ostereierausstellung bilden in diesem Jahr hessische Ostereiermaler*Innen und traditionelle hessische Techniken, besonders aus dem Marburger Raum. Außerdem widmet sich eine extra Ausstellung dem Thema „Eierfärben mit Naturstoffen“, bei der sich die Besucher*Innen zahlreiche Inspirationen und Anleitungen für zu Hause holen können.

Bei Kaffee und Kuchen oder einer leckeren Bratwurst können sich die Besucher eine Pause gönnen. Vielleicht wird auch der Osterhase persönlich vorbeischauen?

Der Markt ist am 09. und 10. März ab 10 Uhr geöffnet und schließt seine Türen am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 4€ für Erwachsene und 2€ für Jugendliche ab 14 Jahren und Menschen mit einer Schwerbehinderung. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Ein kostenloser Pendelbus bringt Sie vom Parkplatz zur Burg und zurück.

Veranstalter des Adventsmarktes ist der Arbeitskreis Europäische Jugendwochen auf Burg Ludwigstein e.V.

Der Erlös der Veranstaltung dient der Finanzierung der Europäischen Jugendwoche, die jedes Jahr im Sommer auf Burg Ludwigstein stattfindet. Weitere Informationen zum Ostermarkt und der Eurowoche finden Sie unter www.eurowoche.org

Wir freuen uns, Sie auf unserem Markt als Gast begrüßen zu können!